„Referencing Made Easy“ – Literaturverwaltung in Moodle nimmt Formen an

Gestern hat JISC  in einer  Nachricht (vielen Dank Sandra für den Tip) kurz und prägnant auf das Telstar-Projekt an der Open University aufmerksam gemacht:

„MyReferences integrates tools from the widely-used RefWorks reference management software into the Moodle virtual learning environment which is used in academic institutions across the UK to support online learning.“

Wer sich jetzt noch nicht damit befasst hat, findet hier also den richtigen Einstieg. Gerade auch die deutschen Hochschulen und Hochschulbibliotheken, welche eng mit RefWorks COS zusammenarbeiten bzw. die Campuslizenz für RefWorks erworben haben sowie als Lernmanagementumgebung Moodle einsetzen, sollten aufhorchen:

„The MyReferences software is open source, making it free for any institution to download, tailor to their own needs and integrate into their own learning environments.“

[…]

“Any institution that currently subscribes to RefWorks may easily adapt the added Moodle integration functionality using the RefWorks API.”

Zur Kurz-Demo (bzw. zum Projektblog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*